IMG 8206

Auch für Beobachter ist Fortbildung wichtig. Deshalb nehmen auch Horst Schmitt, Wolfgang Schwemmer, Thomas Ferstl und Stefan Stadelmann am Beobachterlehrgang des Bezirks Mittelfranken in Höhenberg bei Neumarkt teil.

IMG 8205


Am Wochenende 06/07.07.2018 trafen sich die Beobachter des Bezirkes Mittelfranken zu ihrem Lehrgang in Höhenberg. Tagungsort war das Hotel Schönblick. Nachdem alle Beobachter am Freitag, den 06.07.2018 in Höhenberg angekommen waren, wurden zuerst einmal die Zimmer für die Übernachtung bezogen. Anschließend begann gleich der offizielle Teil des Lehrgangs. Der neue BSO Siegmar Seiferlein begrüßte alle anwesenden Beobachter und gab einen kurzen Rückblick auf die Saison 2017/2018.


Anschließend folgte ein Gastreferat des DFB-Beobachters Karl-Heinz-Schleier (SRG Gruppe Weiden) welches alle sehr interessiert verfolgten. Er zeigte uns dabei verschiedene Szenen aus der vergangenen Bundesliga-Saison. Am Samstagvormittag hielt dann nochmals BSO Siegmar Seiferlein ein kurzes Referat, ehe er sich in Richtung Bezirksspielleiter – Tagung nach Schwabach verabschieden musste. Nach einer kurzen Pause folgte dann der obligatorische Regeltest welchen BSA Thomas Schrimpff mitgebracht hatte. Dieser wurde von allen anwesenden Beobachtern bestanden. Als letztes referierte dann das neue Verbands – Lehrstabs-Mitglied Matthias Schwarz (SRG Jura-Süd) über die neuen Regeländerungen und was sich im Verband in der neuen Saison 2018/2019 ändern wird. Auch führte er nach der Mittagspause einen Test anhand von 15 Videoszenen durch. Zum Schluss des Lehrgangs bedankten sich BSA Thomas Schrimpff und der neue BSA Holger Hofmann bei allen Teilnehmern dieses Lehrgangs für die abgelaufene Saison und
wünschten allen Teilnehmern einen guten Nachhause weg.

 

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com